Homöopathie

Die Homöopathie (homoion von altgriechisch; gleich, gleichartig, ähnlich und pathos; Leid, Schmerz, wörtlich also ähnliches Leiden) ist eine alternativmedizinische und sanfte Heilmethode, die auf den veröffentlichten Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann (1755-1843) beruht. Nach Hahnemann ist Krankheit „eine besondre Stimmung“ des Organismus, die der Heilkünstler anhand der Symptome zu erkennen und zu beseitigen habe.

Ihre Namensgebende und wichtigste Grundannahme ist das von Hahnemann formulierte Ähnlichkeitsprinzip: „Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden“ (similia similibus curentur).

In der Homoöpathie werden Einzelarzneien in potenzierter Form (verdünnter Form) angewendet. Homöopathische Arzneimittel regen die Selbstheilung des Menschen an, indem sie die Lebenskraft unterstützen und stärken.

Da die klassische Homöopathie sanft wirkt und den Menschen in seiner ganzen Einzigartigkeit berücksichtigt, ist sie gut geeignet für Säuglinge, Kinder, Erwachsene und auch für Schwangere.

 

Preise:

Die Erstkonsultation dauert ca. 1 – 2 Stunden (Anamnese, persönliches Gespräch). Die Folgekonsultationen sind dann meist kürzer (30 – 45 Minuten), diese können telefonisch oder persönlich erfolgen.

Allenfalls benötige ich dann etwas Zeit für die Mittelfindung. Danach schicke ich es Ihnen sofort zu.

Erstkonsultationen à CHF 10.00/5min

Folgekonsultationen à CHF 8.00/5min

Homöopathisches Mittel CHF 15.00

Seit Juli 2020 ist es nun offiziell. Für die Homöopathie habe ich nun meine EMR Zertifizierung erlangt und bin krankenkassenanerkannt. Gerne stelle ich Ihnen eine Rechnung aus oder die Kosten können bar bezahlt werden. Vielen Dank dafür.

Sie sind nicht mobil oder auf Grund persönlicher Anliegen ist es Ihnen nicht möglich, mich in meiner Praxis zu besuchen? Sehr gerne komme ich zu Ihnen nach Hause und berate Sie in Ihrer gewohnten Umgebung. Bitte zögern Sie nicht, mich darauf anzusprechen.

Energie

Bachblüten

Dorn-Breuss